Kinderlager 2021 – Infos und Anmeldung

Liebe Interessenten des Kinderlagers! 😀

Hier findet ihr alle Sommerlager-Informationen zum Downloaden. Bitte lest euch die Dokumente durch, damit ihr wisst, wie alles ablaufen wird und was euch erwartet. Die Anmeldung erfolgt über ein Online-Formular (siehe unten). Bei Fragen stehen wir euch rund um die Uhr zur Verfügung! Die Telefonnummern und den Link zur WhatsApp-Infogruppe findet ihr ebenfalls weiter unten.
Die wichtigsten Infos auf einen Blick:

WANN?
Sonntag, 11. Juli bis Sonntag, 18. Juli

WO?
Franziskanerkloster Maria Enzersdorf

WER?
alle Kinder ab 6 Jahren

KOSTEN?
100€ pro Kind, 11€ Rabatt pro Geschwisterkind

INFOTERMIN?
6. Juni

ANMELDUNG BITTE BIS SPÄTESTENS 20. JUNI!

Änderungen vorbehalten!


Wir freuen uns auf viele Kinder und eine schöne gemeinsame Woche!

Die Brüder & Ministranten des Franziskanerklosters 🙂

Kontakt:

Sophie Fanninger: 0677 615 499 64
P. Alexander Puchberger: 0676 874 671 00

WhatsApp:

Link zur WhatsApp-Infogruppe:

Dokumente zum Download:

Anmeldung:

Franziskanische Schauplätze

Exerzitien bringen uns in Berührung, auch in dieser Zeit der Distanz: Berührung mit dem Geheimnis Gottes, der in Jesus alle Wege mit uns geht. Berührung mit uns selbst und der Würde, mit der wir begnadet sind. Berührung mit anderen Menschen und ihren Fragen. Diese Exerzitien finden Online statt. Per E-Mail wird den Teilnehmenden ein „Link“ zugeschickt. Es genügt dann ein „Klick“, und schon können wir uns gegenseitig hören und sehen.

Wir werden zu „Schauplätzen“ – im doppelten Sinn des Wortes – aus dem Leben des hl. Franziskus pilgern, nicht wirklich sondern virtuell. Was wollen wir dort „schauen“? Jeder Ort hat ein Thema. Wir hoffen, dort zentrale Inhalte des christlichen Glaubens neu zu sehen, und diese mit der Wirklichkeit unseres Lebens in Verbindung zu bringen.

Anmeldung bitte per E-Mail bei:

alexander.puchberger@franziskaner.at

stefan.kitzmueller@franziskaner.at

Termine und Details auf diesem Info-Blatt:

Erntedankfest – Franziskussonntag – Klosterheuriger – Tiersegnung 07.10.2018

Der 7. Oktober 2018 war ein besonders ereignisreicher Tag bei uns in der Franziskaner- und Wallfahrtskirche.

Um 9:30 begann der Erntedankgottesdienst mit der Segnung unserer Erntekrone. Die Festmesse zu Ehren unseres Ordensgründers, des Hl. Franziskus, und aus Dankbarkeit für die erfolgreiche Ernte, wurde besonders feierlich gestaltet. Unter der Leitung von Prof. Conrad Artmüller sang unser Kirchenchor, begleitet von einem Orchester, die Missa Francescana.

Nach der Hl. Messe begab sich die Festgemeinde in den Klosterhof. Die Blasmusikkapelle Maria Enzersdorf untermalte den Klosterheurigen mit schwungvoller Musik und trug damit maßgeblich zu guten Stimmung bei milden Spätsommertemperaturen bei.

Traditionellerweise wurden um 12 Uhr im Pilgerhof alle anwesenden Haus-, Kuschel- und Spieltiere gesegnet.

Dankbar für die Fülle der erhaltenen und erreichten weltlichen Güter dachten wir auch an jene, die nicht so gesegnet sind. Gemeinsam mit unserer Pfarre Maria Enzersdorf – Zum Heiligen Geist sammelten wir 116,40 kg Lebensmittel, die der LeO Sammlung der Caritas übergeben wurden.

Alle Geldspenden, die durch den Heurigenbetrieb eingenommen wurden, fließen in die Sanierung der historischen Rauchfänge des alten Klostertraktes.

Ein riesiges Vergelt´s Gott allen Mitfeiernden, den Helferinnen und Helfern und allen, die zum Gelingen des Festtages beigetragen haben.