ER ist auferstanden!

Und wieder ist eine Kindermesse vorbei. Diesmal drehte sich alles um die Auferstehung Christi. 😇 Wir durften sogar wunderschöne Narzissen/Märzenbecher zum Altar bringen. 🌼 Am Ende der Messe hat jeder eine Streichholzschachtel mit einer kleinen Überraschung drinnen bekommen. 🎁 Wir freuen uns schon sehr auf den Mai-Termin! 🙂

Jesus, das Licht der Welt

Etwas verspätet, aber doch, unser Beitrag von der Kindermesse im März. Unter dem Motto “Sei mein Licht” startete die erste Kindermesse des Jahres 2021. Alles drehte sich um das Licht, weshalb die Kinder Kerzen zum Altar bringen durften. P. Alexander erzählte uns vieles über Dunkelheit und Licht in seiner Predigt. Die Fürbitten wurden teils von den Ministranten vorgetragen. Natürlich gab es auch wieder viel schöne Musik. Am Ende der Messe bekam jeder Kirchenbesucher ein Lebkuchenherz mit einer kleinen Botschaft. Wir Minis durften diese Herzen austeilen. Weiter unten findet ihr nun ein paar Eindrücke der Kindermesse. Wir freuen uns schon sehr auf den nächsten Termin im April.

Kindermesse einmal anders

Aufgrund eines Corona-Falls bei uns im Kloster, konnte die Kindermesse im November leider nicht stattfinden. Umso mehr freut es uns, dass wir nun die Dezember-Kindermesse feiern konnten und dann noch am vierten Adventsonntag, wie schön! Aber auch bei dieser Messe mussten wir uns an gewisse Maßnahmen halten, unter anderem den Mund-Nasen-Schutz. Die Gestaltung durch uns Minis blieb aber nicht aus. Wir haben das Evangelium in verteilten Rollen gelesen und nach der Kommunion gab es auch noch ein Adventgespräch mit dem lieben Gott. Am Ende der Messe war dann auch die kleine Krippe fertig. Nun liegen Sterne, Dachschindel, Moos und Schafe bereit für das kleine Jesuskind.

Jetzt genießen wir noch die letzten paar Tage des Advents, denn in vier Tagen ist es endlich so weit, der Heiligabend. Wir freuen uns schon sehr und werden euch natürlich auch von den Kindermetten berichten!

UNSER LEBEN SEI EIN FEST

Es ist vollbracht! Eine weitere Kindermesse ist über die Bühne gegangen. Heute ging es um die Hochzeit des Königssohns, bei der alle eingeladen wurden, aber nur die willkommen waren, die ernsthaft mitfeiern wollten. Dazu haben wir Minis bei der Predigt Fragen stellen dürfen, die uns P. Alexander beantwortet hat. Nach der Predigt gab es für alle ein kleines Ausmalbildchen mit dem “Kleid Christi”.

Die nächste Kindermesse ist am 15. November 2020 um 9.30 Uhr!

Gott sei Dank – wir fangen endlich an!

Nach der langen Sommerpause sind auch wir Minis wieder zurück. Neues Jahr – neue Messen. Ab sofort gibt es satt den Familienmessen Kindermessen. Die erste hat heute stattgefunden und war ein voller Erfolg. Das Thema war das Verzeihen. Wir Minis durften das Evangelium vorlesen und es pantomimisch untermalen. Wir freuen uns, dass viele neue Gesichter da waren und freuen uns schon sehr aufs nächste Mal (11. Oktober 2020 – 9.30 Uhr). Hier einige Fotos von der Messe.